05.04.2019 · 18:30 Uhr
film & livetalk im adlerkino

Corn Island - die Maisinsel

Die Entwicklungspolitischen Film- und Dialogabende bieten von 28.3. - 6. 4.2019 in Linz, Gramastetten, Freistadt und Haslach Spiel- und Dokumentarfilme aus und über den Südkaukasus, dazu Vorträge und Podiumsdiskussionen sowie ein Kulturprogramm.

18:30 Uhr: Film „Corn Island – Die Maisinsel“ c (OmdU).
(Crossing Europe ́15 Empfehlung)
Ge, D, F, CZ, Kaz, 2014, 100 Min, R: George Ovashvili, OmdU

Ein alljährlich wiederkehrendes Naturereignis hat den Geor- gier George Ovashvili zu seiner Geschichte über einen Großvater und seine Enkelin inspiriert: wenn Schwemmland zu Ackerland wird. Ein kleines Meisterwerk.

Anschliessend Projektpräsentation „Kleinbauerngruppen stärken in Georgien“ mit Julia Weber(Care). Informeller Ausklang

Julia Weber (Care): studierte Sozial- & Kulturanthropologie und Russisch und hat danach ich in der Entwicklungszusammen- arbeit für Projekte in Osteuropa, Kaukasus, Zentral- und Süd- ostasien zu arbeiten begonnen. Aktuell als Projektleiterin für die Koordination der Projekte und der lokalen Teams und Partner im Südkaukasus zuständig.

In Kooperation Fredmansky, Care, Welthaus Linz
Eintritt: freiwillige Spenden 

Eintritt: Freiwillige Spende