Beamer mit Bühne.

Beamer, Bühne und kein Firlefanz. Das Haslacher Kino ist heute noch so, wie es in den 50er Jahren aufgesperrt und in den 80ern zugesperrt wurde: 220 Klappstühle, eine 10 Meter lange Leinwand und davor 55 Quadratmeter Bühne. Im Hintergrund ein wenig Digitaltechnik, ein leistungsstarker Projektor, ein paar Lautsprecher und Licht. Somit ist das ehemalige Kino heute wieder ein Ort für Film, Musik, Kultur und Experimente. Ohne Anspruch auf Perfektion, aber mit Gefühl und Leidenschaft. 


film im adlerkino

Die Initiative "film im adlerkino" hat sich als erster Veranstalter im adlerkino eingenistet. In enger Zusammenarbeit mit dem Kino Freistadt und dem Moviemento in Linz werden jeden 3. Donnerstag im Monat um 17 und 20 Uhr Filme gezeigt. Schwerpunkte sind der österreichische Film und europäische Arthouse-Produktionen.

"Es war ein wirklich gelungener Abend und wieder mal "das Erleben eines wirklich echten Kinos" aus unseren Jugendjahren trug auch einiges dazu bei. Kein Beschuß mit Laserkanonen ... Dolby-irgendwas und dergleichen sondern einfach nur KINO :-) und der Film - ein Sahnestück ... danke auch von mir an alle die dies möglich machen und vielen Menschen unterschiedlichstem Alters damit schöne Stunden schenken. Großes Lob !!!"

"Super Atmosphäre, super Filme, einfach toll, wieder ein Kino in der Nähe zu haben!"