14.04.2018 · 19:00 Uhr
film & livetalk im adlerkino

Living in Emergency

Die Entwicklungspolitischen Film- und Dialogabende bieten von 5.-14.4.2018 in Linz, Gramastetten, Freistadt und Haslach Spiel- und Dokumentarfilme aus und über die Demokratische Republik Kongo (DR Kongo), dazu Vorträge und Podiumsdiskussionen sowie ein Kulturprogramm. Das adlerkino ist heuer zum ersten Mal als Partner mit dem Film "Living in Emergency" und einem Gespräch zum Thema "Arbeit in Krisengebieten" mit Kathi Sigl mit dabei!

Programm:

19:00 Uhr: Begrüßung
19:15 Uhr: Film "Living in Emergency" (OmdU) und Vortrag
„Arbeit in Krisengebieten“ mit Kathi Sigl (Ärzte ohne Grenzen)
Informeller Ausklang

Katharina Sigl: die aus Haslach stammende Kinderkrankenschwester hat dank ihrer Sprachkenntnisse (Englisch und Französisch), ihre Berufserfahrung und der Absolvierung des Tropenmedizinischen Kurses in Basel inzwischen in einer Vielfalt von Projekten mitgearbeitet. Ihre Auslandseinsätze führte sie neben der DR Kongo u.a. in den Sudan, nach Burundi, Kamerun, Indonesien, oder Mauretanien.

Eine Veranstaltung von kukuroots in Zusammenarbeit mit dem adlerkino
Eintritt: Freiwillige Spende